Ob, in 200 und 300 bar Technik für Einzelflaschen, Umschaltstationen für Flaschenbündel oder Flaschenbatterie in allen Größen und Ausführungen oder Zubehörlösungen für Spezial- und Reinstgase im Labor & Analytikbereich – wir liefern Ihnen hochwertiges Equipment für das sichere Arbeiten mit Gasflaschen.

Unser Equipment-Angebot umfasst folgende Produkte:

Hardware: Das richtige Gase-Zubehör für mobile Gasflaschen und Rohrleitungsanlagen

Zubehör für Ihre mobile Gasflaschen: Druckregler/Druckminderer

Unsere Druckminderer bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Stellen eine präzise Druckregulierung sicher
  • Höhere Sicherheit dank des integrierten Abblaseventils
  • Einfacherer, sicherer Anschluss an Gasflaschen und Gasflaschenbündel
  • Höhere Entnahmedruck-Stabilität dank ein- und zweistufiger Flaschendruckminderer für Gasflaschen

Zubehör für Ihre zentralen Rohrleitungsanlagen: Gas Ventile, Leitungsdruckregler und sonstige Instrumentierung

Unsere Hardware bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Hohe Sicherheit mit zuverlässigen Absperr- oder Dosierventilen sowie Sicherheitsventilen und Gebrauchstellenvorlagen bzw. Zerfallsperren
  • Unsere Druckregler und Entnahmestellen werden anwendungsspezifisch anhand des Druckbereichs und der Durchflussleistung ausgewählt
  • Sichere, vollständige Spülung der Leitungen und Installationen
  • Geprüfte und Zertifizierte Schläuche bzw. Schlauchleitungen

Komplette Gasversorgungssysteme für optimale Gasreinheit bis zur Entnahmestelle mit sehr kompaktem Anschluss-System

Unser Armaturenprogramm sichert die Gasreinheit bis hin zur Entnahmestelle bzw. Entnahmeort. 
Mit einem sicheren Anschluss und einer sicheren Lagerung Ihrer Gasflaschen und zugleich geringen  Risiken bei deren Handhabung: Dies stellen unsere fest montierten Versorgungssysteme sicher. Die Aufstellung der Gasflaschen erfolgt in speziellen Flaschenschränken oder Depots, besonderen Aufstellräumen oder im Freien. Durch unsere Entspannungsstationen wird der hohe Flaschendruck reduziert und über eine Rohrleitung dem Verbrauchsort zugeführt. Dort wird das Gas durch
eine Entnahmestelle auf den gewünschten Arbeitsdruck reduziert oder auf die benötigte Durchflussmenge eingestellt. Unsere ganzheitlichen Versorgungssysteme sind schnell konzipiert, um das Risiko von Undichtigkeiten zu begrenzen und eine optimale Gasreinheit bis zur Entnahmestelle sicherzustellen.

Mit unseren ganzheitlichen Gasversorungssystemen bieten wir Ihnen:

  • Eine Vielzahl von Montage Optionen, passend für Ihre Leitungsanlage (viele Anschlussmöglichkeiten für Ein- und Ausgänge)
  • Integrierte Systeme mit Absperrventil, Druckminderer und Druckanzeige, alternativ sind auch Durchflussmesser möglich
  • Sehr gute Entnahmedruck: Stabilität
  • Effizientes Gasflaschen Management

Effizientes Gasflaschen Management

Mit unseren Monitoringsystemen (ALMS) und Signalgeräten sind dank unserer verschiedenen Stationstypen mit dem Ausrüsten von Drucktransmittern oder Kontaktmanometern in EX Schutz und Non EX Ausführung eine größtmögliche Unabhängigkeit, unterbrechungsfreie Versorgung und effizientes Gasflaschen Management möglich.

Hier die Vorteile im Überblick

  • Einseitige Entspannungsstationen
  • Eine Unterbrechung der Gasentnahme ist für einen Behälterwechsel notwendig
  • Manuell umschaltbare Entspannungsstation 
  • Ohne Unterbrechung der Gasentnahme
  • Automatisch umschaltbare Entspannungsstation 
  • Ohne Unterbrechung der Gasentnahme bei längeren, unbeaufsichtigten Arbeiten (z. B. über Nacht oder Wochenende)

Ein komplettes Überwachungssystem mit akustischen und visuellen Signalen sowie Weiterleitung per SMS oder E-Mail optional für alle Entspannungsstationen, erleichtert das Management Ihrer Gasversorgung und verhindert ungewollte Unterbrechungen der Versorgung.

Möchten Sie eine Beratung? Füllen Sie das Kontaktformular aus, wir melden uns innerhalb 24 Stunden bei Ihnen!

Installationen – Service und Wartungsarbeiten an ihren Gasversorgungsanlagen

Nach Ihrer sorgfältigen Auswahl aller Komponenten und Gase unterstützen wir Sie auch gerne bei der Installation –
schließlich erfordert der Transfer von Gasen und Gasgemischen von der Quelle zur Entnahmestelle (Point of Use) besondere Vorkehrungen im Hinblick auf die Auslegung der Anlage, die Auswahl der Leitungen, die Armaturen, die
Montageverfahren etc. gleichermaßen bei künftigen Service- und Wartungsarbeiten.

Mit der Umsetzung aller Equipmentlösungen und -maßnahmen erfüllt Ihre Anlage höchste Ansprüche in punkto

  • geltender Sicherheitsvorschriften
  • anerkannter Qualitätssicherung
  • Ihrer Umweltrichtlinien.

Wir helfen Ihnen bei der richtigen Auswahl des für Sie richtigen Equipments, die von Ihren Anwendungen abhängig ist:

  • Industriegas-Anwendungen & Acetylen
  • Reinstgase, Spezialgase und Spezialgasgemische

Haben Sie Fragen? Dann füllen Sie das Kontaktformular aus!

Unsere Experten rufen Sie innerhalb 24 Stunden zurück!
Ich willige darin ein, dass die Air Liquide Deutschland GmbH meine angegebenen Daten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden. Hinweis: Sie können dieser Verwendung jederzeit gegenüber der Air Liquide widersprechen.