Kühlen und Frosten von Lebensmitteln

Ihre individuelle Lösung zum Kühlen und Frosten von Lebensmitteln

Das Angebot im Bereich Kühlen und Frosten umfasst neben den Gasen auch das passende Equipment.

Die Lebensmittel-Experten von Air Liquide helfen Ihnen bei der Suche nach der optimalen Technologie zum Schockfrosten, Schnellkühlen oder Anfrieren – bei niedrigster Dehydration und höchster Produktqualität. Zudem können Sie die Kapazität Ihrer Produktionslinie mit minimalem Energieaufwand steigern.

Frosten, Anfrosten oder Kühlen: Die passende Technik für Ihren Bedarf

Für alle Branchen und Produkte finden Sie bei Air Liquide die richtige Anwendung für Ihre Produktion. Dabei ist das Anwendungs-Equipment auf dem neuesten Stand der Technik und erfüllt alle Anforderungen an hygienisches Design, das der HACCP-Richtlinie entspricht.

Tunnelfroster FP1

Der Cryo Tunnel FP1 ist ein voll verschweißter, kryogener Inline-Tunnel aus Edelstahl mit modularen Sektionen. Er kann leicht in jede Produktionslinie integriert werden und gewährleistet eine hervorragende Produktqualität.

Der Cryo Tunnel FP1 bietet die notwendige Flexibilität, um alle Arten von Lebensmitteln – von Fleisch-Proteinen bis zu Backwaren – durch den Einsatz von flüssigem Stickstoff oder Kohlendioxid zu frosten, anzufrosten oder zu kühlen.

Gefriertunnel ZF3

Der Gefriertunnel ZF3 ist ein Gefriertunnel aus Edelstahl, der sich unkompliziert in verschiedenste Food-Processing-Linien integrieren lässt. Der ZF3 ist so vielseitig, dass er fast jede Art von Lebensmittel-Produkt effizient frosten, härten oder kühlen kann. Dazu wird flüssiger Stickstoff oder flüssiges Kohlendioxid verwendet und eine außergewöhnliche Produktqualität garantiert.

Cryo Immersion Unit CFV

Die Cryo Immersion Unit CFV ist ein patentiertes, vibrierendes kryogenes Inline-Gefriergerät, das zum Härten oder individuellen Schockfrosten von kleinen, einheitlich großen Produkten verwendet wird, indem sie in ein flaches Tauchbad mit flüssigem Stickstoff gegeben werden. Der CFV ist aktuell das kompakteste Immersions-Gefriergerät auf dem Markt und die ideale Lösung für herausfordernde Platzverhältnisse.

Drehtrommelfroster Zip Roll

Die energieeffiziente und flexible Lösung für formstabile IQF-Produkte (Individually Quick Frozen) und verschiedenste Tiefkühlkost. Die besondere Konstruktion der perforierten Drehtrommel – das Herzstück des Zip Rolls – sorgt dafür, dass die zu frostenden Lebensmittel nur geringen mechanischen Belastungen ausgesetzt sind und nicht miteinander verkleben. Bauartbedingt gelangt der Stickstoff oder das Kohlendioxid äußerst effizient zum Produkt, da das kalte Gas von unten in die Drehtrommel einströmt. Dieser Gasstrom wirkt wie ein Luftkissen und sorgt dafür, dass unterschiedlichste Produkte ihre gewünschte Form behalten und die eingesetzte Energie wirtschaftlich genutzt wird. Der Einsatz des Zip Rolls ist sowohl bei der herkömmlichen Fleischproduktion als auch bei alternativen Proteinen, wie veganen Fleischersatzprodukten, erprobt.

Frosttunnel Crust Flow P2

Das Multitalent für kryogenes Frosten, Crust Freezing, Härten und Stabilisieren: Der Crust Flow P2 ist eine schonende Lösung für sensible Produkte. Er verhindert zuverlässig Verformungen und Agglomeratbildungen.

Ein mit Flüssigstickstoff benetztes Kunststoffband ermöglicht ein blitzartiges Anfrosten der Produktunterseite. Gleichzeitig kann über eine Sprühleiste die Oberfläche des Produktes stabilisiert werden. Damit behalten selbst zerbrechliche, weiche, klebrige oder pastöse Produkte eine perfekte Form und Optik und können so optimal auf das Slicen vorbereitet werden.

Kryogener Frosterschrank Cryo Cabinet

Das Cryo Cabinet ist ein voll verschweißter kryogener Frosterschrank aus Edelstahl. Er wurde von Air Liquide gemäß den aktuellen Hygienerichtlinien der European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG) und des United States Department of Agriculture (USDA) konstruiert.

Das Cryo Cabinet kann mühelos in jeden Chargenverarbeitungsprozess integriert werden. Es bietet die nötige Flexibilität zum Gefrieren, Gefrieren der Außenhaut oder Kühlen fast jedes beliebigen Lebensmittels mit Flüssigstickstoff oder Kohlendioxid – und gewährleistet gleichzeitig eine hervorragende Produktqualität.

Das Cryo Cabinet ist ideal geeignet für Verarbeiter, die Wert auf erhöhte Produktivität und Benutzerfreundlichkeit bei minimalen Investitions- und Installationskosten legen.

ALIGAL Gase – das Air Liquide-Versprechen an die Lebensmittelindustrie

Die EG-konformen ALIGAL Gase wurden speziell für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie geschaffen. Sie erfüllen die Anforderungen der aktuellen Lebensmittelgesetzgebung nach HACCP und Rückverfolgbarkeit (ISO HACCP 22000). Neben einer hohen Produktqualität gilt der Hygiene um den separaten Lebensmittel-Flaschenpark besondere Aufmerksamkeit. ALIGAL umfasst zahlreiche lebensmittelkonforme Gase und wurde speziell für den Bedarf der Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt, beispielsweise für den Einsatz als Schutzgasatmosphäre, als Kältemittel zum Frosten und Kühlen, als Zutat bei der Getränkeherstellung oder zum Zapfen von Getränken.

ALIGAL Lebensmittelgase weisen eine gesicherte Qualität durch Produktion nach HACCP-Standards auf. So werden ALIGAL Flüssiggase einer permanenten Analytik unterzogen, um eine gleichbleibend hohe Produktqualität zu bieten. Zur Erhöhung von Sicherheit und Qualität sind ALIGAL Zylinder ausschließlich zur Verwendung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie vorgesehen. Sie lassen sich leicht durch ihre spezielle Farbgebung vom technischen Flaschenpark unterscheiden.  

Gase zum Frosten – Kohlendioxid und Stickstoff

Flüssiger Stickstoff oder tiefkaltes Kohlendioxid eignen sich um Lebensmittel zu kühlen oder einzufrieren. Air Liquide stellt Ihnen die passenden Produkte für Ihre Anwendung in der Lebensmittelindustrie zur Verfügung. Alle Gase werden nach HACCP-Richtlinien produziert und können bedenkenlos in lebensmittelverarbeitenden Betrieben eingesetzt werden.

Sollten Sie Fragen haben, bieten Ihnen die Air Liquide- Experten eine umfangreiche Anwendungsberatung zu den verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten. Gerne können auch Versuche mit Ihren Produkten durchgeführt werden. Gemeinsam mit Ihnen analysieren die Getränke-Spezialisten Ihre Prozesse und beraten Sie gerne bei einer Umstellung auf klimafreundlichere Anwendungen.

Haben Sie Fragen? Dann füllen Sie das Kontaktformular aus!

Unsere Experten rufen Sie innerhalb 24 Stunden zurück!
Ich willige darin ein, dass die Air Liquide Deutschland GmbH meine angegebenen Daten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden. Hinweis: Sie können dieser Verwendung jederzeit gegenüber der Air Liquide widersprechen.