IC Packaging

Chipgehäuse schützen integrierte Schaltungen (Englisch Integrated Circuit, kurz IC) vor Beschädigungen. Das heißt vor allem: Sie müssen luft- und wasserdicht sein, um unerwünschte Oxidation zu verhindern.

Air Liquide versorgt Chiphersteller mit Stickstoff und Stickstoff-Wasserstoff-Mischungen (Formiergas) für verschiedene Inertisierungs- und Trocknungsprozesse. Ob Sie wärmeaushärtende Klebstoffe nutzen, UV-härtende Klebstoffe oder druckbare Adhäsivklebstoffe: Wir liefern die passenden Gasmischungen in den benötigten Volumina für Ihren Prozess.

Haben Sie Fragen? Dann füllen Sie das Kontaktformular aus!

Unsere Experten rufen Sie innerhalb 24 Stunden zurück!
Ich willige darin ein, dass die Air Liquide Deutschland GmbH meine angegebenen Daten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden. Hinweis: Sie können dieser Verwendung jederzeit gegenüber der Air Liquide widersprechen.