Ice

Die Bedeutung der Lebensmittelkühlung

Ein unsachgemäßer Lebensmitteltransport kann zu Verlusten führen, etwa durch den Verfall von Lebensmitteln oder den Verlust der Wirksamkeit von Medikamenten. Technische Gase und moderne Anlagentechnik bieten hervorragende Lösungen für klassische und neue Herausforderungen im Kühltransport.

Durch eine kontrollierte Kühlung verlangsamt sich das Wachstum von Mikroorganismen wie Bakterien, Hefen und Schimmelpilzen, die die Lebensmittel verderben lassen könnten. Eine starke Vermehrung der Mikroorganismen kann gesundheitliche Folgen beim Verzehr der Produkte hervorrufen. Gleichzeitig bewahrt die Kühlung die Qualität, den Geschmack, die Textur und die Nährstoffe der Lebensmittel besser. Einige Lebensmittel sind sehr empfindlich und können schnell verderben, wenn sie nicht gekühlt werden. Die Kühlung hilft, den Abbau von Nährstoffen zu verlangsamen und die sensorische Qualität der Lebensmittel zu erhalten.

Anforderungen an Kühltransporte

Der Kühltransport von leicht verderblichen Lebensmitteln und Medikamenten erfordert eine durchgängige Kühlkette. Beim Lebensmitteltransport zwischen Hersteller, Händler und Verbraucher dürfen die Produkte nur geringen Temperaturschwankungen ausgesetzt sein. Die Kühlkette darf auf keinen Fall unterbrochen werden – auch nicht an Umschlagpunkten. Bei unzureichender oder unhygienischer Kühlung vermehren sich Keime wie Bakterien und Pilze in Lebensmitteln und die Mindesthaltbarkeit reduziert, unter Umständen die Integrität der Produkte riskiert, was am Ende zu gesundheitlichen Problemen beim Konsumenten führen kann.

Aus diesem Grund bestehen an die Logistik und den Kühltransport hohe Anforderungen. Sie werden durch die Lebensmittelhygieneverordnung (LMHV) und die mitgeltenden Normen und Bestimmungen definiert. Ein wichtiger Baustein ist das Konzept: Hazard Analysis and Critical Control Points (HACCP). Übersetzt wird es als „Laufende Analyse kritischer Kontrollpunkte“. Entsprechend diesem Konzept werden die Risiken bei der Herstellung, dem Transport und dem Inverkehrbringen von Lebensmitteln analysiert. Daraus werden Maßnahmen abgeleitet. Gemäß der Guten Hygiene Praxis (GHP) gehört auch der sachgemäße Lebensmitteltransport zum hygienisch einwandfreien Umgangsbereich. Als Mindestanforderungen an den Lebensmitteltransport gelten:

  • Geschlossener Laderaum bzw. geschlossenes Transportbehältnis,
  • aus korrosionsfestem Material
  • einfach zu reinigende und leicht zu desinfiziere Oberflächen und
  • die Einhaltung von geltenden Temperaturgrenzen.

Neue Herausforderungen für Kühltransporte

Der Kühltransport steht vor neuen Herausforderungen – insbesondere bei der Letzte-Meile-Zustellung in der Lebensmittellogistik. Die zunehmende Einführung von Umweltschutzzonen in städtischen Gebieten erfordert umweltfreundliche Lösungen für den Kühltransport. Unternehmen müssen effizientere und emissionsärmere Fahrzeuge einsetzen, um die Vorschriften einzuhalten. Gleichzeitig müssen Lebensmittelsicherheit und Qualität während des gesamten Kühltransports gewährleistet sein. Klassische Kühlanlagen nutzen hierfür üblicherweise einen Verbrennungsmotor, der die Anlage direkt oder indirekt antreibt.

Innovative Systeme für effiziente Kühltransporte

Innovative Kühlanlagen und neue Kühlmittel sind die Basis für die Umsetzung der Lebensmittellogistik gemäß heutigen und zukünftigen Anforderungen.

Kühlanlagen für kleine Liefer-LKW (Cryocity)

Cryocity sind umweltfreundliche und effiziente Kühlanlagen zur Verwendung mit leichten Nutzfahrzeugen und Transportern. Für die Kühlung wird Trockeneisschnee aus Kohlendioxid genutzt, der komfortabel über die Cryocity-Ladestation eingefüllt wird. Ein innovativer Wärmetauscher sorgt mit seinem Luftstrom für eine effektive Kühlung des Innenraums. Die Cryocity-Kühlanlagen arbeiten autonom ohne Versorgung über das Fahrzeug und haben durch die Nutzung von Trockeneisschnee einen geringen Energieverbrauch. Deshalb sind sie optimal für den Kühltransport mit alternativen Antriebskonzepten wie Elektrofahrzeugen für die “Letzte-Meile” und den E-Commerce geeignet. Unsere mehrfach prämierten Kühlanlagen für den Lebensmitteltransport können ebenso für kühlpflichtige Medikamente genutzt werden. Die Kühlanlagen lassen sich problemlos in eine bestehende Flotte integrieren.

Isoliercontainer für den Lebensmitteleinzelhandel

Eine geschlossene Kühlkette ist die Voraussetzung für frische und gesunde Lebensmittel und wird gemäß HACCP auch für Kühltransporte gefordert. Der Lebensmitteltransport direkt zum Kunden im innerstädtischen Bereich erfordert ein häufiges Öffnen der Tür. Dadurch gelangt warme Luft in den Innenraum, was eine besondere Herausforderung für die Kühlanlagen darstellt. Durch die Nutzung von Isoliercontainern kann dieses Problem minimiert werden. Isotainer sind separate Verpackungen für gekühlte oder gefrorene Lebensmittel, die über eine eigene Kühlung verfügen. Neben der klassischen Nutzung von Trockeneis kann mittels unseres Carbofresh-Kühlsystems Trockeneisschnee ein Kühlfach des Behälters touren-individuell und automatisiert befüllt werden. Beim Öffnen der Tür wirkt die separate Kühlung durch den Isotainer und erhält die Frische der Produkte. Die Behälter für die Logistik von verderblichen Lebensmitteln sind gemäß den Anforderungen des HACCP-Konzepts für den Lebensmitteltransport leicht zu reinigen. Zusätzlich ist eine einfache und regelmäßige Temperaturkontrolle möglich.

Lebensmittel-Kühlung für den E-Commerce

Der bequeme Einkauf von frischen und tiefgekühlten Waren in Online-Shops stellt neue Herausforderungen an die Lebensmittellogistik. In Kombination mit den Isotainern erhalten Sie ein System für einen effizienten und umweltfreundlichen Kühltransport. Mit unserer patentierten Carbofresh-Software planen Sie für den gekühlten Lebensmitteltransport die optimale Auslegung. Die Software ermittelt für die Logistik optimale Strecken und die benötigte Zuladung an Kühlmitteln.

Optimale Transportkühlung für Ihre Anwendung

Möchten Sie noch mehr über unsere modernen Kühlanlagen und den gekühlten Lebensmitteltransport erfahren? Die Experten von Air Liquide beraten Sie ausführlich zu allen Fragen des Kühltransports in der Lebensmittellogistik. Zu allen Fragen zum Lebensmitteltransport kontaktieren Sie uns gerne.