Weich Löten

Reflowlöten

Bleifreies Reflowlöten lässt sich durch Einsatz von Stickstoff erheblich erleichtern: Fließ- und Benetzungsverhalten des Lots in der Peakzone werden verbessert, weniger aktivierte Lotpasten verursachen geringere Verunreinigungen und der störende Einfluss des Luftsauerstoffs wird kompensiert. Das Ergebnis: Der Lötprozess ist stabiler und die Gesamtprozesskosten sinken.

Wir empfehlen hochreinen Stickstoffs 5.0 (99,999 %) für den Reflowprozess. Eine geringere Reinheit oder eine drastische Reduzierung des Stickstoffstroms führen zu einer schlechteren Atmosphäre an der Lötstelle. Wir helfen Ihnen bei der Qualifizierung der Atmosphäre und installieren eine zuverlässige Versorgung mit hochreinem Stickstoff für den Reflowprozess.

Selektivlöten

Durch Selektivlöten unter Schutzgas vermeiden Sie Verunreinigungen und erhalten ein optimales Fließverhalten: Der schnelle Lotfluss an der Punkt- oder Miniwelle kann ohne Begasung zu einer Anlagerung von Oxiden im Überlauf führen. Das hat negative Auswirkungen auf das Fließverhalten des Lots – und damit auch auf das Lötergebnis. Diese Oxidbildung verhindern Sie durch Erzeugen einer Schutzgasatmosphäre rund um den Lötbereich mit hochreinem Stickstoff (5.0 = 99,999%). Durch das so verbesserte Fließverhalten erreichen Sie eine optimale Lötstellenqualität.

Wellenlöten

Eine Stickstoff-Schutzgasatmosphäre bringt erhebliche Vorteile beim bleifreien Wellenlöten: Die Krätzebildung wird weitestgehend unterdrückt – was den Lotverbrauch senkt. Zudem sinkt der Flussmitteleinsatz erheblich. Das verbessert die Lötqualität und verringert Lötfehler sowie  damit verbundenes Rework. Das Ergebnis: eine deutliche Kostensenkung bei verbesserter Lötqualität.

Offene Wellenlötanlagen rüsten wir mit einer exakt angepassten Schutzgashaube (Inerting Hood) aus und projektieren gemeinsam mit Ihnen die zuverlässige Versorgung mit hochreinem Stickstoff 5.0 (99,999 %). Eine geringere Reinheit oder eine Reduzierung des Stickstoffstroms führen zu einer schlechteren Atmosphäre an der Lötstelle.

Haben Sie Fragen? Dann füllen Sie das Kontaktformular aus!

Unsere Experten rufen Sie innerhalb 24 Stunden zurück!
Ich willige darin ein, dass die Air Liquide Deutschland GmbH meine angegebenen Daten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden. Hinweis: Sie können dieser Verwendung jederzeit gegenüber der Air Liquide widersprechen.