Air Liquide Trailer für den Wasserstoff-Transport

Auf der Grundlage seines einzigartigen Know-hows im Bereich Wasserstoff (H2), basierend auf mehr als 60 Jahren Erfahrung (Raumfahrt, Luftfahrt, Schwerindustrie), beherrscht Air Liquide die gesamte H2-Wertschöpfungskette: Produktion, Aufbereitung und Distribution.

Erzeugung von erneuerbarem oder kohlenstoffarmem Wasserstoff

Air Liquide prepara la successione di Benoît Potier alla Direzione Generale a partire dal 1° giugno 2022, contestualmente all'implementazione di una nuova struttura di Governance


Unsere Technologien und unsere Innovationsfähigkeit ermöglichen es uns, je nach Marktbedarf erneuerbaren oder kohlenstoffarmen Wasserstoff anzubieten, gasförmig oder flüssig, und zwar produziert mittels

  • Elektrolyse mit erneuerbaren Energien (Wind, Sonne, Wasser) oder aus kohlenstoffarmen Quellen
  • Erdgas- oder Biogasreformierung mit CO2-Abscheidung

Anspruch von Air Liquide ist es, die Produktionsmengen von erneuerbarem und kohlenstoffarmem Wasserstoff zu steigern, um sowohl unsere eigenen Aktivitäten als auch die unserer Kunden zu dekarbonisieren.

  • + 20% Steigerung der Wasserstoffproduktion mit Cryocap H2 zur Kohlenstoffabscheidung

Wasserelektrolyse

Die Elektrolyse, eine von der Gruppe seit den 70er Jahren beherrschte Technologie, basiert auf der Zersetzung von Wasser und wird zur Herstellung von Wasserstoff eingesetzt. Die Elektrolyse ist ein groß angelegter Produktionsprozess für kohlenstoffarmen Wasserstoff – und damit eine konkrete Antwort auf die Herausforderungen der Energiewende.

Erdgas- oder Biogasreformierung mit Kohlenstoffabscheidung

Heute wird Wasserstoff hauptsächlich aus Erdgas durch Methan-Dampf-Reformierung hergestellt. Unsere konzerneigene Lösung, CryocapTM H2, ist die einzige, die Kohlendioxid abscheiden und gleichzeitig die Produktionsmenge von Wasserstoff steigern kann. Dieser kann dann in großem Maßstab gespeichert und in anderen industriellen Prozessen oder auch in der Lebensmittelindustrie wiederverwendet werden.

Die erste Cryocap-Einheit in Port Jérôme, Frankreich

Air Liquide et TotalEnergies

Der Wasserstoff wird für die benachbarte Raffinerie produziert. Die Anlage hat eine jährliche Abscheidungskapazität von 100.000 Tonnen CO2.

Die weltweit größte Anlage zur Herstellung von Flüssigwasserstoff in Nevada, USA

Nevada USA Hydrogen

Diese Anlage soll den wachsenden Bedarf an Wasserstoffmobilität decken, aber auch eine Vielzahl von Branchen mit Wasserstoff versorgen, während der Mobilitätsmarkt weiter reift.

Anlage zur Erzeugung von erneuerbarem Wasserstoff mittels Elektrolyse in Oberhausen, Deutschland

Wasserstoff

Die geplante Gesamtkapazität der Anlage beträgt 30 Megawatt (MW); die erste Phase des Projekts soll 2023 mit 20 MW in Betrieb genommen werden.

Der weltweit größte PEM-Elektrolyseur (Proton Exchange Membrane) in Bécancour, Québec, Kanada

hydrogen

Diese mit erneuerbarer Energie betriebene Anlage produziert in Bécancour, Québec, bis zu 8,2 Tonnen erneuerbaren Wasserstoff pro Tag.

Die weltweit größte grenzüberschreitende Wertschöpfungskette für Kohlenstoffabscheidung und -speicherung (Carbon Capture and Storage - CCS) in Antwerpen, Belgien

Air Liquide e BASF accolgono con favore il sostegno del Fondo Europeo per l'innovazione per il loro progetto di CCS

Air Liquide und BASF begrüßen die Unterstützung des Europäischen Innovationsfonds für ihr gemeinsames Projekt

Beherrschung der gesamten Wasserstoff-Versorgungskette

Port Jerome

Wasserstoff kann in großem Maßstab gespeichert und in flüssiger oder gasförmiger Form transportiert werden. Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung ist Air Liquide ein anerkannter Experte, der sowohl die Wertschöpfungskette für gasförmigen Wasserstoff als auch für flüssigen Wasserstoff beherrscht, um die Gesamtbetriebskosten für das Klima zu optimieren.

Lieferkette für gasförmigen Wasserstoff

Mit mehr als 58 H2-Abfüllzentren weltweit können wir individuelle Lösungen für jeden Bedarf anbieten, indem wir Lieferoptionen per Pipeline, per Trailer und in Tanks kombinieren. Dank unserer führenden Position bei der Hochdruck-Konditionierung und der Lagerung in Kompositbehältern können wir die Nutzlast optimieren und unsere Kohlenstoffintensität senken und gleichzeitig eine hochwertige Rückverfolgbarkeit für alle unsere Lieferungen anbieten.

Lieferkette für flüssigen Wasserstoff

Air Liquide ist weltweit führend auf dem Gebiet der Kryotechnik und Verflüssigung und betreibt derzeit weltweit 5 Wasserstoff-Verflüssiger mit einer Gesamtkapazität von über 60 Tonnen pro Tag und insgesamt über 800.000 Betriebsstunden. Bewährtes Design, Inhouse-Entwicklung, urheberrechtlich geschütztes Equipment... wir konzipieren, installieren und betreiben modernste Lösungen für flüssigen Wasserstoff.

  • 60+ Jahre Erfahrung bei Kryotechnik und Verflüssigung
  • 700+ Flüssig-Wasserstofftanks für Ariane

Unsere Wasserstoff-Tankstellen

Tankstelle Korea

Wir tragen zu einer umfassenden Nutzung von Wasserstoff bei, indem wir Technologien entwickeln, die es für seinen Einsatz braucht. Wir bieten standardisierte oder maßgeschneiderte modulare Lösungen an, die den individuellen Bedürfnissen der Kunden entsprechen: von der Planung über die Integration, Herstellung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung von Wasserstofftankstellen. Unsere Lösungen sind für die Betankung von Autos, Bussen, Lkw, Zügen und in naher Zukunft auch von Schiffen und Flugzeugen bestimmt.

Unser Portfolio an Wasserstoff-Stationen

Wir bieten ein umfassendes Portfolio an Wasserstofftankstellen und zugehörigen Dienstleistungen für all Ihre Anforderungen an saubere Mobilität mit Wasserstoff. Unsere Teams unterstützen Sie in jeder Phase Ihres Projekts - von der Wahl der Wasserstoffquelle über die Auslegung der Anlage (geeignete Betankungszeiten, Stellfläche) über Installation und Inbetriebnahme bis hin zu Betrieb und Wartung.

Ein großes Portfolio an Wasserstofftankstellen

  • Ein breites Spektrum an Betankungsprotokollen
  • Kompatibel mit allen Fahrzeugtypen

Engineering- und Installationsdienstleistungen

  • Prozess
  • Auslegung
  • Inbetriebnahme

Wartung und operative Unterstützung

  • Vorbeugende und vorausschauende Wartung
  • Technischer Support
  • Ersatzteil-Management
  • Schulungen
  • ~200 Wasserstofftankstellen weltweit ausgeliefert

In Deutschland ist Air Liquide als Gründungsgesellschafter des Joint Ventures H2 Mobility federführend am Aufbau eines flächendeckenden öffentlichen Wasserstoff-Tankstellennetzes beteiligt.

Von den rund 100 öffentlichen H2-Tankstellen in Deutschland verfügen aktuell rund 40 über Technologie von Air Liquide.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an.

Unsere Experten finden individuelle Lösungen für Ihre Herausforderungen.
Ich willige darin ein, dass die Air Liquide Deutschland GmbH meine angegebenen Daten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden. Hinweis: Sie können dieser Verwendung jederzeit gegenüber der Air Liquide widersprechen.