Praxiserfahrung sammeln: Vorpraktikum, freiwilliges Praktikum oder Pflichtpraktikum?

Ob Vorpraktikum, Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum, ob in Deutschland oder weltweit: Air Liquide bietet dir einen spannenden Praktikumsplatz in nahezu allen Unternehmensbereichen an. Von Anfang an bekommst du als Praktikantin oder Praktikant einen guten Einblick in die Arbeitsprozesse, bist Teil des Teams und übernimmst spannende Aufgaben, in denen du deine Ideen einbringen kannst. Du lernst während deines Praktikums Strukturen, Prozesse und Arbeitsweisen kennen und bekommst regelmäßig Feedback um dich sowohl persönlich als auch beruflich weiterzuentwickeln.

Du hast Fragen zu deiner Bewerbung? Unsere FAQ’s findest du hier:

Welche Unterlagen sind für die Bewerbung auf einen Praktikumsplatz erforderlich?

Deine Bewerbung erfolgt online. Bitte lade die folgenden Dokumente im PDF-Format hoch: 

  • Deinen Lebenslauf (ohne Deckblatt, maximal zwei Seiten)
  • Anschreiben
  • Abiturzeugnis
  • Leistungsnachweis der Universität/Fachhochschule
  • Referenzschreiben oder Zeugnisse (Praktika, Werkstudententätigkeiten etc.)
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Prüfungsordnung (falls zutreffend)
  • Aufenthaltstitel (falls zutreffend)

Welche Informationen benötigen wir zusätzlich in deinem Anschreiben?

Bitte gib folgende Informationen in deinem Anschreiben an:

  • Dein frühestes Startdatum (wenn du flexibel bist, bitte angeben)
  • Dauer deines Praktikums (wenn du flexibel bist, gib bitte die mögliche Dauer an, zum Beispiel drei bis vier Monate)
  • Ob du ein Pflichtpraktikum oder ein freiwilliges Praktikum antreten möchtest
  • Ob du deine Bachelorarbeit oder Masterarbeit bei uns schreiben möchtest

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Du bewirbst dich und wir prüfen deine Unterlagen so schnell wie möglich. Sofern unsere Vorstellungen und Anforderungen zusammenpassen, laden wir dich entweder zu einem Hangout-Interview oder zu einem Vorstellungsgespräch nach Düsseldorf ein. Das kann ein bis zwei Wochen dauern. Wir bemühen uns aber, so schnell wie möglich zu reagieren. Sollten sich deine und unsere Vorstellungen nicht decken, lassen wir dich das auch schnellstmöglich wissen.

Was ist ein Google Meet?

Google Meet ist ein Online-Video-Tool von G-Suite (Google). Für dein erstes Interview erhältst du eine Kalendereinladung an deine E-Mail-Adresse, die du bitte bestätigst. Sollte der Termin nicht möglich sein, gib uns bitte eine kurze Rückmeldung per E-Mail. 

Am Tag deines Interviews klickst du auf den Link “meet.google.com/…” neben den Teilnahmeinformationen. Wenn du eine Google E-Mail-Adresse hast, wirst du direkt an die Sitzung weitergeleitet. Mit einer E-Mail-Adresse eines anderen Anbieters musst du auf unsere Zustimmung für deine Teilnahme am Hangout-Interview warten. Aber eine Google E-Mail-Adresse benötigst du nicht zwingend.

Das benötigst du:

  • Einen Computer, eine Webcam, ein Mikrofon (sofern nicht im Laptop integriert) und einen Lautsprecher oder ein Headset (stelle bitte sicher, dass Einstellungen für Webcam und Lautsprecher/Mikrofon korrekt festgelegt sind)
  • Eine gute Internetverbindung an einem ungestörten und ruhigen Ort

Hinweis: Solltest du das Gespräch nicht per Laptop führen können, dann informiere uns bitte vorher darüber. Du hast die Möglichkeit, dich über dein Handy einzuwählen. Nutze hierfür die angegebene Telefonnummer und den dazugehörigen PIN aus deiner Kalendereinladung:

Wie bereite ich mich auf ein Interview vor?

Beantworte für dich folgende Fragen:

  • Hast du bereits praktische Erfahrungen sammeln können?
  • Was ist deine Motivation, bei Air Liquide einzusteigen – besonders in Bezug auf die Position des Praktikums?
  • Was erwartest du vom Praktikum?

Deine Antworten sollten offen und ehrlich sein. Mache dir keine Sorgen. Wir möchten dich kennenlernen und herausfinden, ob wir zueinander passen.

Ist das Praktikum vergütet?

Wir freuen uns über deinen Einsatz bei Air Liquide und würdigen ihn mit einer attraktiven Vergütung auch finanziell. Die Höhe richtet sich nach dem Mindestlohn. Lass uns wissen, welchen Praktikumsplatz du für dich entdeckt hast. Unsere aktuellen Praktikumsplätze findest du in unserem Karriereportal.

Bachelorarbeit oder Masterarbeit im Unternehmen - der perfekte Start für deine Karriere

Bei Air Liquide hast du die Möglichkeit deine Master- oder Bachelorarbeit im Unternehmen zu schreiben. Abschlussarbeiten sind fast in jedem Bereich möglich. Egal ob Betriebswirtschaftslehre, Verfahrenstechnik, Chemie, Wirtschaftsingenieurwesen oder in einem anderen Bereich – Air Liquide bietet optimale Bedingungen für eine praxisnahe Abschlussarbeit. Von der ersten bis zur letzten Woche begleitet dich einer unserer Experten. Gemeinsam mit dir und deiner Hochschule stimmt unser Experte den Bereich und das Thema deiner Arbeit ab. Auch während deines Einsatzes ist dein Betreuer im Austausch mit deiner Hochschule. Und falls du deine Masterarbeit oder Bachelorarbeit im Ausland schreiben möchtest – auch das machen wir möglich. Air Liquide ist schließlich nicht nur innovativ, sondern auch international.

Du hast Fragen zu deiner Bewerbung? Unsere FAQ’s findest du hier:

Wann bewerbe ich mich um eine Abschlussarbeit bei Air Liquide? 

Am besten bewirbst du dich circa vier Monate vor Beginn deiner Abschlussarbeit bei uns. In manchen Fachbereichen ergeben sich aber auch kurzfristig Möglichkeiten. Du kannst es deshalb auch gerne mit einer kürzeren Vorlaufzeit versuchen.

An wen richte ich meine Bewerbung/ wende ich mich bei Fragen?

Julia Isaias
Air Liquide Deutschland GmbH
HR Specialist Talent & Development
Mail: julia.isaias@airliquide.com
Tel.: +49 2116699263

In welchen Bereichen kann ich bei Air Liquide meine Abschlussarbeit schreiben?

Supply Chain, Einkauf, Marketing, Personal, Logistik, Controlling, Ingenieurtechnik – bei Air Liquide kannst du deine Abschlussarbeit in fast allen Unternehmensbereichen schreiben.

An welchen Air Liquide-Standorten kann ich meine Abschlussarbeit schreiben?

Der Standort, an dem du deine Abschlussarbeit schreibst, hängt von deiner Fachrichtung und deinen Interessen ab. In der Regel bist du im Großraum Rhein-Ruhr tätig. Es gibt aber auch die Möglichkeit an einem anderen Standort eine Abschlussarbeit zu schreiben

Arbeitet Air Liquide, was Themenwahl usw. angeht, mit meiner Hochschule zusammen?

Wir möchten, dass du deine Arbeit mit Erfolg und einer guten Note abschließt und arbeiten hierfür mit deiner Hochschule zusammen. Themenabgrenzungen, Gliederung, Zeitplan … Wir kooperieren in diesen und ähnlichen Fragen selbstverständlich mit deiner Hochschule.

Muss ich während meiner Abschlussarbeit bei Air Liquide ständig vor Ort sein?

Wie sich deine Arbeit und deine Tage konkret gestalten werden, hängt von deinem Thema ab. Bei manchen Themen ist die Anwesenheit im Unternehmen häufiger und regelmäßiger erforderlich als bei anderen. 

Werde ich während der Arbeit durch Air Liquide betreut?

Während du deine Abschlussarbeit in einem unserer Unternehmensbereiche schreibst, stellt Air Liquide dir einen individuellen Betreuer zur Seite. Die regelmäßigen Feedback-Gespräche mit ihm sind wichtig – für dich und für uns.

Kann ich meine Abschlussarbeit bei Air Liquide auch im Ausland schreiben? Und wenn ja, wo bewerbe ich mich dafür?

Air Liquide ist ein internationaler Konzern – mit Standorten in 80 Ländern. Du kannst deine Arbeit gern auch an einem der Air Liquide-Standorte im Ausland schreiben. Nenne uns in deiner Bewerbung einfach deinen Wunschstandort – wir bringen dich dann mit unseren Kollegen im Ausland zusammen.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Du kannst dich entweder auf ein ausgeschriebenes Thema, oder initiativ für eine Abschlussarbeit bei Air Liquide bewerben. Unsere Personalabteilung und die jeweilige Fachabteilung werden deine Bewerbung gemeinsam prüfen. Das kann einige Wochen dauern. Wir bemühen uns aber, so schnell wie möglich zu reagieren: Sofern deine Vorstellungen und unsere Anforderungen zusammenpassen, laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch ein. Sollten sie sich nicht decken, lassen wir dich auch das zügig wissen.

Werde ich während meiner Abschlussarbeit bei Air Liquide bezahlt?

Wir freuen uns über deinen wissenschaftlichen Einsatz bei Air Liquide und würdigen ihn mit einer attraktiven Vergütung auch finanziell. Die Höhe richtet sich nach dem Mindestlohn.

Muss ich ein Praktikum bei Air Liquide absolviert haben, um später eine Abschlussarbeit schreiben zu können?

Nein. Ein Praktikum ist allerdings hilfreich: Es ermöglicht dir einen ersten Einblick in unser Unternehmen. Du lernst vielleicht schon die Fachabteilung kennen, in der du später deine Abschlussarbeit schreiben möchtest, oder entdeckst ein Thema, das dich fasziniert. Es ist aber keine Voraussetzung für eine Abschlussarbeit bei Air Liquide.

Habe ich die Chance, nach meiner Abschlussarbeit bei Air Liquide einzusteigen?

Air Liquide sucht immer gute Mitarbeiter. Deine Abschlussarbeit bietet – dir und uns – die Gelegenheit sich gegenseitig kennenzulernen. Sollten wir zueinander passen, ist ein Einstieg durchaus denkbar.

Internationales Praktikum - dein Auslandspraktikum weltweit

Raus aus der Bibliothek und rein ins Business! Werde für drei bis sechs Monate Teil eines internationalen Teams – in einem von über 80 Ländern.

Ambitionierten Studierenden der Wirtschaftswissenschaften oder des Ingenieurwesens bietet Air Liquide mit dem International Internship eine außergewöhnliche Chance: Entdecke die Welt der industriellen und medizinischen Gase und lerne ein Land sowie seine Menschen kennen. Wir bieten dir als International Intern die Chance, deine persönlichen und fachlichen Kompetenzen über ein Praktikum im Ausland weiterzuentwickeln. Als Intern wirst du dir ein Netzwerk aufbauen – international und professionell – und du wirst wertvolle Berufserfahrungen sammeln. 

Du hast Fragen zu deiner Bewerbung als Intern? Unsere FAQ’s findest du hier:

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um mich für das International Internship zu bewerben?

  • Alter: Du bist 21 Jahre alt
  • Studienfächer: Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwesen
  • Studiengang: Bachelor- oder Masterstudiengang
  • Fachsemester: mindestens im dritten Fachsemester
  • Fachliche Voraussetzungen: überdurchschnittliche Leistungen 
  • Fremdsprachen: sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise weitere Fremdsprachen
  • Persönliche Eigenschaften: weltoffen, kommunikativ, ambitioniert, dynamisch

In welchen Bereichen kann ich das Air Liquide International Internship absolvieren?

Das Auslandspraktikum kannst du fast in jedem Bereich absolvieren – von der Logistik über Produktion und Controlling bis zum Marketing. 

Wie lange dauert das Praktikum im Ausland im Rahmen des Air Liquide International Internships? Gibt es eine Mindestdauer?

Je länger, desto besser – für dich und für uns. So kannst du an komplexeren Projekten arbeiten und unsere Welt noch besser kennenlernen. Wir bieten Praktika zwischen drei und sechs Monaten an. 

Wann findet das Auslandspraktikum statt?

Das Auslandspraktikum beginnt in der Regel im Sommer. Die möglichen Einstiegstermine sind aber abhängig vom Land und vom Bereich, in dem du eingesetzt wirst.

An wen richte ich meine Bewerbung/ wende ich mich bei Fragen?

Julia Isaias
HR Specialist Talent & Development
Mail: personal@airliquide.com

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Du bewirbst dich und wir prüfen deine Unterlagen so schnell wie möglich. Sofern unsere Vorstellungen und Anforderungen zusammenpassen, laden wir dich zu einem Vorstellungsgespräch nach Düsseldorf ein. Das kann ein bis zwei Wochen dauern. Wir bemühen uns aber, so schnell wie möglich zu reagieren. Sollten sich deine und unsere Vorstellungen nicht decken, lassen wir dich auch das zügig wissen.

Wird mein Auslandspraktikum bei Air Liquide bezahlt?

Ja, wir freuen uns über deinen Einsatz als Intern und würdigen dein Engagement auch finanziell. Die Höhe richtet sich nach den vor Ort geltenden Praktikumsvergütungen.

Muss ich Flug, Unterkunft und Versicherung selbst bezahlen?

Die Kosten für den Flug und für die Versicherung während deines Auslandspraktikums trägt Air Liquide. Außerdem übernehmen wir die Hälfte der Kosten für deine Unterkunft.

Kann ich meine Bewerbung für das International Internship auf Deutsch schreiben?

Nein, bitte schicke uns deine Bewerbung in englischer Sprache, mit folgenden Unterlagen:

  • Aktueller Lebenslauf
  • Bewerbungsschreiben
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Leistungsnachweise

International Summer School

Wir bieten dir die Chance, Air Liquide hautnah in unserem Headoffice in Paris kennenzulernen: Was macht uns aus, was treibt uns an, wie arbeiten wir? 

Schaue dir die einzigartigen Momente der vergangenen International Summer School bei Air Liquide an. 

Das Programm ist so vielfältig wie die Welt der Gase: Werksbesichtigungen, Gruppendiskussionen, Fallstudien, Teambuilding-Übungen und vieles mehr. Nicht zu vergessen die ersten Kontakte, die du innerhalb von Air Liquide knüpfen wirst. Vielleicht der erste Schritt für deine Karriere bei einem Weltmarktführer?

Die Kosten für diese Woche trägt Air Liquide. Wir übernehmen für Dich: 

  • Vollen Versicherungsschutz
  • Visa und Verwaltungsgebühren
  • Flug nach Paris
  • Unterkunft, Frühstück und Mittagessen

Bist du bereit für diese Chance?

  • Du bist im Besitz eines gültigen Passes?
  • Du bist im letzten Semester des Bachelor- oder Master-Studiums in Wirtschaft oder Engineering?
  • Du bist beim Studium ausgezeichnet unterwegs?
  • Du sprichst fließend Englisch (oder sogar eine weitere Sprache)?
  • Du interessierst dich für die Industrie und ihre Vielfalt?
  • Du bist anpassungsfähig, neugierig, aufgeschlossen und auf der Suche nach einer ersten großen Herausforderung?

Dann bewirb dich mit deinem Lebenslauf, einem Anschreiben und einem Scan deines Studentenausweises für das laufende Jahr. 

Was unsere bisherigen Teilnehmenden sagen: 

Yannick Fels, Teilnehmer 2019:

Die International Summer School hat meine Erwartungen in jederlei Hinsicht übertroffen, sowohl fachlich als auch persönlich. Neben den informativen Präsentationen und Standortbesuchen, bei denen wir persönliche Erfahrungen aus erster Hand erhalten konnten, hat mich vor allem das Zusammenwirken mit den anderen Teilnehmern aus 22 verschiedenen Nationen begeistert. Die Bearbeitung der Group Case Study, bei der vor allem Diversität und Inklusion im Vordergrund standen, hat meinen Wunsch nachhaltig verstärkt in einem internationalen Umfeld zu arbeiten.

Jan Rogalski, Teilnehmer 2019:

Ich habe viele interessante Menschen getroffen, sowohl bei Air Liquide selbst als auch unter den Teilnehmern. Die verschiedenen Programmpunkte waren informativ bis spannend und man hat gute Eindrücke davon bekommen, was Air Liquide macht und wie Air Liquide ist.

Du hast Fragen zu deiner Bewerbung? Unsere FAQ’s findest du hier:

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um mich für die Air Liquide Summer School zu bewerben?

  • Alter: Du bist 21 Jahre alt
  • Studienfächer: Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwesen
  • Studiengang: Bachelor- oder Masterstudiengang im letzten Fachsemester
  • Fachliche Voraussetzungen: ausgezeichnete Leistungen 
  • Fremdsprachen: sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise weitere Fremdsprachen
  • Persönliche Eigenschaften: weltoffen, kommunikativ, ambitioniert, dynamisch

Kann ich meine Bewerbung für die Air Liquide Summer School auf Deutsch schreiben?

Nein, bitte sende uns deine Bewerbung in englischer Sprache, mit folgenden Unterlagen:

  • Aktueller Lebenslauf
  • Bewerbungsschreiben
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Leistungsnachweise

Wann bewerbe ich mich für die Air Liquide Summer School?

Die Bewerbungsfrist endet im März des Jahres.

An wen richte ich meine Bewerbung/ wende ich mich bei Fragen?

Julia Isaias
HR Specialist Talent & Development
Mail: julia.isaias@airliquide.com
Tel.: +49 2116699263

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Wir reagieren auf deine Bewerbung so schnell wie möglich. Kommst du in die engere Auswahl, laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch nach Düsseldorf ein. Solltest du nicht in die zweite Runde gelangen, lassen wir dich auch das zügig wissen.

Muss ich ein Praktikum absolviert oder eine Abschlussarbeit im Unternehmen geschrieben haben, um an der Summer School teilnehmen zu können?

Nein. Ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit bei Air Liquide sind keine notwendige Voraussetzung für eine Teilnahme.

Muss ich meine Reisekosten und Unterkunft während der Summer School selbst bezahlen?

Nein. Du bist als Teilnehmer der Summer School Gast von Air Liquide. Wir übernehmen alle Kosten, die im Zusammenhang des Programms der Summer School entstehen: Unterkunft, Flug, Essen und Versicherung.

Dein Bewerbungsprozess für ein Praktikum, eine Abschlussarbeit oder für die International Summer School 

Dein Weg zu uns!
Bewerbungsprozess:

Icon Laptop_Handy


Stöbere online in unserem Karriereportal nach passenden Stellenangeboten
und bewirb dich online über unser Karriereportal

Pfeil
Sichten


Deine Bewerbung wird von unserem HR Team gesichtet

Pfeil
Icon Videointerview - klein



Erstes Videointerview mit HR

Pfeil
Icon Gespräch - klein


Persönliches Gespräch mit Manager und HR

Pfeil
Häkchen und Kreuz_Entscheidung



Wir & Du treffen eine Entscheidung

Pfeil
Icon Vertragsunterzeichnung - klein


Administrativer Onboarding-Prozess

Pfeil
Icon Willkommen - klein
WILLKOMMEN BEI AIR LIQUIDE!

 

Du möchtest ganz hoch hinaus? 
Nutze diese Chance für deine individuelle Karriere und bewirb dich jetzt!