Qualitäts- und Prozesskontrolle

Einhaltung behördlicher Auflagen, Qualitäts- und Prozesskontrolle

Gesetzliche Vorgaben einzuhalten und den eigenen Qualitätsstandards zu genügen erfordert eine leistungsfähige produktionsbegleitende Analytik. Bei jeder Art von Analyse können sich Verunreinigungen im Gas negativ auf das Messergebnis auswirken. Deshalb bieten wir Reinstgase verschiedener Reinheitsklassen sowie Prüfgasgemische unterschiedlicher Qualitätsstufen. Auch die komplette Versorgungstechnik gehört zu unserem Portfolio.

Prozessoptimierung in der Pharmaindustrie: Air Liquide stellt Gas Identification Unit vor

Rechtliche Bestimmungen und regulatorische Vorgaben sollen die Qualitätsstandards in der Pharmaindustrie sichern. Diese Vorgaben werden jedoch immer strenger und stellen die Produktion in einem wettbewerbsorientierten Umfeld vor ernst zu nehmende Herausforderungen. 

Beispielsweise schreibt Kapitel 5 der EU-GMP-Richtlinien für die Herstellung von Arzneimitteln eine Identitätskontrolle der eingehenden Waren vor. Diese Identifizierung muss nach Erhalt der Ware durch den Endverbraucher erfolgen.

Die Identitätskontrolle von in der Pharmaindustrie verwendeten Gasen kann und wird üblicherweise mit Analyse- und Messsystemen wie der Gaschromatographie, Infrarotspektrometrie oder mittels eines paramagnetischen Verfahrens durchgeführt. Die entsprechenden Geräte sind allerdings gasspezifisch und relativ komplex in der Anwendung.

Um das Handling zu vereinfachen, hat Air Liquide ein sehr anwenderfreundliches, revolutionäres System zur Identifizierung der einströmenden Gase (sowohl bei flüssiger Versorgung als auch bei Versorgung in Flaschen) entwickelt: Die Gas Identification Unit, welche eine Messung auf Basis der Wärmeleitfähigkeit der Gase ermöglicht. Das Ergebnis wird auf Knopfdruck angezeigt. Eine zielführende und effiziente Lösung. 

In unserem Webinar können Sie mehr über die Gas Identification Unit erfahren! Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Webinar in englischer Sprache findet am Donnerstag, 07. Oktober, von 12 bis 12:45 Uhr statt.

Haben Sie Fragen? Dann füllen Sie das Kontaktformular aus!

Unsere Experten rufen Sie innerhalb 24 Stunden zurück!
Ich willige darin ein, dass die Air Liquide Deutschland GmbH meine angegebenen Daten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Die Datenschutzerklärung kann hier eingesehen werden. Hinweis: Sie können dieser Verwendung jederzeit gegenüber der Air Liquide widersprechen.